Ein KARNEVAL DER TIERE und andere Phantasien

Ein KARNEVAL DER TIERE und andere Phantasien

In ihrem mittlerweile weltweit gefeierten Live-Programm „Ein KARNEVAL DER TIERE und andere Phantasien“ holen Salut Salon musikalisch Tierisches musikalisch virtuos auf die Bühne. Neben ganz neu arrangierten Stücken aus dem berühmten „Karneval der Tiere“ sind von Camille Saint- Saëns auch „Africa“ und „Danse Macabre“ zu hören. Aber auch Billy Mays „Green Hornet“, Jaques Iberts „Kleinen weißer Esel“, Rimski-Korsakows „Hummelflug“, Bach's „sicher weidende Schafe“ und Astor Piazzollas „Escualo“, den Haifisch, haben die vier Musikerinnen zu ihrem Karneval eingeladen. John Williams „Weißer Hai“ trifft auf Klaus Doldingers „Boot“ und Kurt Weills „Meckie Messer“. Von Tschaikowskis „Schwanensee“ reist Saint-Saëns' „Schwan“ über Ozeane, trifft in Argentinien auf Alberto Ginasteras „gerissenen Cowboy“, in China auf die Peking-Oper und landet schließlich mitten im Karneval von Rio. Herzlich willkommen im Reich der Phantasien – bei Klassik, Tango und Chanson!

Termine

08.07.2017
Ahrensburg, Alfred-Rust-Saal
09.07.2017
Plön, Schloss Plön, Rittersaal
12.07.2017
Schenefeld, Forum Schenefeld